Nicht nur das Pioniercorps wird dieses Jahr 90 auch unser "Boss" und Ehrenmajor Herbert Faber feierte seinen 90.
Als kleine Überraschung hatte Jörg einige Musiker vom Tambourcorps Kaarst organisiert und wir marschierten gemeinsam in Uniform zu ihm. Begleitet wurden wir auch noch von einigen unserer Damen die natürlich auch gratulieren wollten. Unterwegs hatten wir sowoh Zuschauer, als auch ein wenig Begleitug, da wir an der Flüchtlingsunterkunft im Gewerbegebiet vorbei kamen und ein kleiner Junge stolz mitmarschierte. Bei Herbert angekommen war die Überraschung und die Freude groß, da alle dicht gehalten hatten und Herbert eigentlich schon ganz enttäuscht war, daß sich noch keiner gemeldet hatte. (Gertis Hinweis, daß wir alle arbeiten müssen half da scheinbar wenig)
Wir hatten auch ein paar Geschenke mitgebracht, obwohl das bei Herbert gar nicht so einfach ist. Aber das gerahmte Bild und die von Beate selbst gestaaltete Kerze kamen sehr gut an. Auch wenn die Musiker (VIELEN DANK NOCHMALS) sich dann bald auf den Heimweg machten, kamen wir natürlich nicht so schnell davon und wurden zum Bleiben und ein wenig mitfeiern "gezwungen". Dabei musste der alte Major dem Neuen noch zeigen wie man sich richtig anzieht, also zumindest die Majors-Schnüre.

Ein paar Bilder von der Aktion gibt es hier